Mittwoch, 7. März 2012

Ein Tuch

So viele Anleitungen für Tücher findet frau im Netz. Einige davon muss ich einfach auch mal ausprobieren. Manchmal dauert es etwas länger bis der Funke überspringt, aber sehe ich ein Tuch in verschiedenen Blogs immer mal wieder, ist die Ansteckunggefahr doch irgendwann da. So war es bei diesem Tuch.
Zu finden ist das Muster hier. Schnell strickt es sich, da frau mit zwei verschiedenen Nadelstärken arbeitet. Ich habe Nr. 2,5 und 8 gewählt.

Ein besonderes Highlight sind für mich die Quasten mit den Perlen.
Nicht nur das Muster habe ich ausprobiert, auch die Wolle war ein Probestück. Sie ist aus der Bärenkollektion von Ewa, in diesem Fall der Messingbär.

Kommentare:

  1. Was für eine außergewöhnliche Idee mit den Quasten! Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, solche Tücher kann man nie genug haben.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    wird das Tuch immer rechts-links gestrickt?

    AntwortenLöschen